Kurse nach IAC (International Aquanatic Club) Standards

IAC OPEN WATER DIVER / CMAS *

Der Grundkurs für alle die noch keine Taucherfahrung gesammelt haben. Der Kurs dauert 4 Tage und vermittelt die wichtigsten theoretischen und praktischen Kenntnisse um weltweit tauchen zu gehen.

Voraussetzungen:

Mindestalter 12 (IAC) oder 14 (CMAS) Jahren, ärztliches Attest

IAC Advanced Adventure Diver

Dieser Kurs ist der Aufbaukurs zum Open Water Diver. Er bietet einen Einblick in die Spezialgebite des Tauchens. Es werden 5 Tauchgänge aus folgenden Themen gemacht: Tief, Wrack, Nacht, Navigation, Strömung, Tarierung, Suchen & Bergen, Foto oder Nitrox.

Voraussetzung: Open Water Diver, ärztliches Attest, Mindestalter 12 Jahre


IAC Advanced Open Water Diver / CMAS **

Dieser Kurs baut auf dem Open Water Diver (CMAS*) auf. Sie erlernen zusätzliche Fertigkeiten, erlangen eine größere Sicherheit und somit auch mehr Spaß im und unter Wasser.

Interessante Tauchgänge in den Spezialgebieten Orientierung, Gruppenführung und HLW runden Ihr Wissen ab. Das Brevet ist Äquivalent zum PADI Rescue Diver.

Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre und ärztliches Attest, Spezialkurs Orientierung, Gruppenführung und HLW

IAC Master Diver

Der Master Diver Kurs ist eine schöne Herausforderung. Bei diesem Kurs ist das Hauptaugenmerk bereits auf andere Taucher gerichtet. Bei diesem Kurs erweiterst du deine Kenntnisse und dein Erfahrungsniveau. Master Diver lernen, sich über die eigene Erfahrung hinaus auch um die Sicherheit und das Wohlergehen von anderen zu kümmern. Dieser Kurs stellt zwar eine Herausforderung dar, er belohnt dich aber mit dem Erlangen eines starken Selbstvertrauens.

Theorie und Praxisausbildung:

  • Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • weitere Spezialkurse sind empfohlen
  • Vertiefen der erlernten Fähigkeiten & Kenntnisse


Voraussetzungen

  • Nachweis von einem AOWD Brevet
  • Mind. 16 Jahre alt
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Mind. 50 geloggte Tauchgänge

IAC DIVELEADER / CMAS ***

Diese Ausbildungsstufe berechtigt zum Tauchen mit Beginnern. Daher übernehmen Sie mit dem Dive Leader oder CMAS *** bereits ein hohes Maß an Verantwortung und sind ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.
Um diese Qualifikation zu erreichen sind der Spezialkurs Tauchsicherheit + Rettung und Nachttauchen erforderlich.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre und ärztliches Attest, Spezialkurs Nachttauchen und Tauchsicherheit