PADI Tauchkurse

PADI OPEN WATER DIVER

Der PADI Open Water Diver Kurs lehrt die Tauchschüler die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie brauchen, um ohne Supervision mit einem Tauchpartner tauchen zu können. Der PADI Open Water Diver Kurs ist der ideale Einsteigerkurs, um in die faszinierende Unterwasserwelt einzutauchen. Nach erfolgreichem Abschluss der fünf Theorie- und Praxismodule sowie der vier Freigewässertauchgänge besitzen Sie ein lebenslang gültiges, international anerkanntes Tauchzertifikat, das ihnen erlaubt, auch ohne professionelle Begleitung zu tauchen.

Voraussetzungen:
  • tauchsportärztliches Attest
  • Mindestalter 12 Jahre

Preis:

€ 360,- ( inkl. Leihausrüstung)

Alle anfallenden Gebühren sind im Kurspreis enthalten.

Dauer:

ca. 4 komplette Tage


PADI ADVANCED OPEN WATER DIVER

Kursinhalt: Der PADI Advanced Open Water Kurs besteht aus jeweils 5 Modulen in Theorie und Freiwassertauchgängen. Es können verschiedene Spezialgebiete gewählt werden, wobei der Tieftauchgnag und die Navigation Pflichttauchgänge sind.
  • Navigation
  • Tieftauchgang
  • Nachttauchen
  • Multi-Level und Computertauchen
  • Suchen und Bergen
  • Tauchen im Trockentauchanzug
  • Unterwasser-Naturalist
  • NITROX-Tauchen
  • Strömungstauchen
  • Wracktauchen
  • Bootstauchen
  • Tarierung in Perfektion
  • Bergseetauchen
  • Project AWARE Fischbestimmung
  • UW-Fotografie
Voraussetzungen:
  • PADI Open Water Diver oder äquivalentes Brevet
  • tauchsportärztliches Attest
  • mind. 5 Tauchgänge
  • Mindestalter: 15 Jahre (12 Jahre für Junior Advanced Open Water Diver).

Preis:

€ 259,- (eigene Ausrüstung)

€ 289,- (inkl. Leihausrüstung)

Alle anfallenden Gebühren sind im Kurspreis enthalten.

Dauer:

ca. 2-3 Tage

PADI RESCUE DIVER

Kursinhalt: Der PADI Rescue Diver Kurs lehrt Notsituationen zu vermeiden bzw. bei Bedarf Rettungstechniken bei sich und anderen anzuwenden. Er besteht aus fünf Modulen Theorie und fünf Modulen Praxis mit zwölf Freiwasserübungen.

  • Modul 1
    Theorie + Freiwasser (Hilfeleistung von Wasser und Land, Hilfe für einen in Panik geratenen Taucher)
  • Modul 2
    Theorie + Freiwasser (Massnahmen beim Vermissten Taucher, Bergen eines bewusstlosen Tauchers)
  • Modul I3
    Theorie + Freiwasser (Künstliche Beatmung und Ablegen der Ausrüstung während der Beatmung)
  • Modul 4
    Theorie + Freiwasser (Fortsetzung der Beatmung im Wasser, Ausstieg unter Erste-Hilfe Massnahmen)
  • Modul 5
    Theorie (Prüfung) + Freiwasser 

Voraussetzungen: PADI Advanced Open Water Diver oder äquivalentes Brevet, tauchsportärztliches Zeugnis nicht älter als ein Jahr, anerkannte Ausbildung in Herz-Lungen-Wiederbelebung oder PADI Emergency First Response Kurs (nicht älter als 1 Jahr) .

Preis:

€ 360,- (eigene Ausrüstung)

€ 380,- (inkl. Leihausrüstung)

Alle anfallenden Gebühren sind im Kurspreis enthalten.

Dauer:

ca. 4 komplette Tage


PADI DIVEMASTER

Kursinhalt: Die PADI Divemaster Stufe ist der erste Grad zum Einstieg in den professionellen Bereich des PADI Systems. Im Kurs werden die Fertigkeiten auf ein hohes Niveau trainiert. Ebenso wird die Theorie in allen Bereichen stark vertieft. Während des Kurses wehält man einen Einblick in die Tauchausbildung und führt Teile dieser unter Aufsicht eines Tauchlehrers durch. Ebenso wir das Management von Tauchern und Tauchtouren erlernt.
 
Voraussetzungen: Der Teilnehmer muß als Rescue Diver (oder der entsprechenden Äquivalenz) brevetiert sein; über einen Nachweis einer tauchsportärztlichen Untersuchung, die bei Kursabschluss nicht älter als 12 Monate sein darf, verfügen; sowie mind. 20 geloggte Tauchgänge (als Zertifikationsvoraussetzung benötigt man 60 TG) nachweisen. Das Mindestalter ist 18 Jahre.
PADI Divemaster Kit ( Kann über uns bezogen werden)
 

Preis:

€ 540,- (eigene Ausrüstung)

Der Mitgliedsbeitrag, sowie die Antragsgebühren sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt an PADI gezahlt werden.

Dauer:

ca. 10 komplette Tage